Logo
Donnerstag, 8. Dezember 2022
Erfurter Schachklub » Unentschieden und Niederlage des ESK zum Saisonauftakt der 2. Bundesliga Ost
Erfurter Schachklub


24.10.2022 - 14:44 von Rudolf Ruether


In der 1. Runde der 2. Bundesliga Ost stand der Kampf gegen Bayern München auf dem Spielplan. Am Ende musste sich der ESK knapp mit 3,5-4,5 geschlagen geben. Es gewannen Jan Votava(1) und Moritz Weishäutel(3), remis spielten Petr Haba(2), Peter Enders(4) und Thomas Casper(7).
In der zweiten Runde hieß der Gegner MSC Zugzwang aus München. Hier lautete der Endstand 4-4. Evgeny Romanov(1) und Moritz Weishäutel(4) holten volle Punkte, remis spielten Jan Votava(2), Petr Haba(3), Bernd Vökler(6) und Thomas Casper(7).
Tabelle

Text: Rudolf Rüther
    Druckbare Version nach oben
Erfurter Schachklub » Optimaler Start für U12-Mannschaft des ESK
Erfurter Schachklub


11.10.2022 - 18:01 von Rudolf Ruether


Optimaler Start für U12-Mannschaft des ESK
Die U12-Mannschaft des Erfurter SK ist erfolgreich in die neue Saison der Bezirksliga Mittelthüringen gestartet. In der ersten Doppelrunde gelangen dem ESK-Nachwuchs gegen Gastgeber Turm Erfurt und Vimaria Weimar III jeweils 4:0-Siege. In der Aufstellung Erik Heitmann, Christoph Posern, Moritz Franke und Leonard Hendrich übernahm das ESK-Quartett damit gleich die Tabellenführung. Erik Heitmann gehört seit dieser Saison neu zum Team, der Ilmenauer startet als Gastspieler für unseren Verein.
In der zweiten Doppelrunde am 26. November ist der ESK Gastgeber und trifft dann auf die erste und zweite Mannschaft von Vimaria Weimar.

TURMERFURT-ESK-FOTO1.JPG
Foto 1: Erik Heitmann, Christoph Posern, Moritz Franke und Leonard Hendrich (rechte Reihe von hinten nach vorn) im Match gegen Turm Erfurt
ESK-VIMARIA WEIMAR 3-FOTO2.JPG
Foto 2: Der ESK mit Leonard Hendrich, Moritz Franke, Christoph Posern und Erik Heitmann (hinten von links) gegen Vimaria Weimar III

Fotos und Text: Axel Eger
    Druckbare Version nach oben
Erfurter Schachklub » Zwei Siege für die Mannschaften des ESK
Erfurter Schachklub


09.10.2022 - 19:28 von Rudolf Ruether


Zwei Siege für die Mannschaften des ESK
In der dritten Runde der Thüringenliga war die zweite Mannschaft des ESK beim ESV Gera zu Gast, der Tabbellenzweite spielte gegen den Tabellenersten. Am Ende stand ein knapper, aber verdienter 5-3 Erfolg zu Buche. Volle Punkte erzielten Joachim Brüggemann(1), Paul Seinsoth(5) und Stefan Duzy(6), remis spielten Thomas Casper(2), Rainer Krüger(3), Rudolf Rüther(7) und Heino Sunderbrink(8). In der Tabelle hat der ESK II damit die Führung verteidigt.

Die dritte Mannschaft des ESK spielt gegen favorisierte zweite Mannschaft des SV Medizin Erfurt. Der ESK konnte sich knapp mit 4,5-3-5 durchsetzen. Volle Punkte erzielten Christian August(3), der kampflos gewann, Frank Möller(4) und Andreas Lein(6), remis spielten Doreen Troyke(2), Wolfgang Stelzner(5) und Jonas Leopold Bach(7).
Tabelle Thüringenliga hier
Tabelle Bezirksliga Mitte hier
Text: Rudolf Rüther
    Druckbare Version nach oben
Turniere » Senioren-Bezirkseinzelmeisterschaft 2022 am 5.11.2022
Turniere


05.10.2022 - 09:07 von Rudolf Ruether


Senioren-Bezirkseinzelmeisterschaft 2022 am 5.11.2022 beim ESK
Am Samstag, 5.11.2022 findet beim ESK die Senioren-Bezirkseinzelmeisterschaft 2022 statt. Gespielt werden in Abhängigkeit von der Teilnehmerzahl 5 oder 7 Runden Schweizer System a 20 oder 15 Minuten. Die Turnierausschreibung ist zu finden unter ...
    Druckbare Version nach oben
News - aktuell » 24. Albrecht-Brömel-Gedenkturnier 29.10. und 30.10.2022 in Stadtilm
News - aktuell


01.10.2022 - 15:25 von Rudolf Ruether


24. Albrecht-Brömel-Gedenkturnier 29.10. und 30.10.2022 in Stadtilm
Ausschreibung 24. Albrecht-Brömel-Gedenkturnier hier ...
    Druckbare Version nach oben
Erfurter Schachklub » Richard Scheftlein gewinnt die Deutsche Schnellschach-Amateurmeisterschaft
Erfurter Schachklub


25.09.2022 - 17:01 von Rudolf Ruether


Richard Scheftlein gewinnt die Deutsche Schnellschach-Amateurmeisterschaft
Am Wochenende fanden in Göttingen die Deutschen Schnellschachmeisterschaften statt: Herren, Damen und "Amateure". Die Amateurmeisterschaft wurden in sieben Leistungsklassen ausgetragen. In der A-Gruppe gewann am Ende Richard Scheftlein vom ESK das Turnier mit 7 Punkten aus neun Partien und einem Punkt Vorsprung vor den Platzierten. Herzlichen Glückwunsch zu diesem tollen Erfolg!
Endergebnis unter
SCHEFTLEIN.JPG
Text: Rudolf Rüther
    Druckbare Version nach oben
Seiten (99): < zurück 1 2 (3) 4 5 weiter > Newsarchiv des Erfurter SK
 
  • Empfehlen sie uns...

  • ESK-Termine

  •  

    • Status

    • Besucher
      Heute:
      63
      Gestern:
      588
      Gesamt:
      1.239.775
    • Benutzer & Gäste
      2 Benutzer registriert, davon online: 40 Gäste
    • Unser Provider

     

     

    Copyright © by Rudolf Ruether 1996 - 2022 | IMPRESSUM | DATENSCHUTZHINWEISE

    Seite in 0.07028 Sekunden generiert


    Diese Website wurde mit PHPKIT WCMS erstellt
    PHPKIT ist eine eingetragene Marke der mxbyte GbR © 2002-2012