Erfurter Schachklub
Victoria Wagner wird Zweite im Mädchen Grand Prix in Lüneburg
14.07.2016 - 18:36

Victoria Wagner U12 wird sensationell Zweite im Mädchen Grand Prix!


Victoria hatte sich durch gute Leistungen in der Vorrunde und Halbfinale für das Finale qualifiziert. Am Finale des Mädchen Grand Prix in Lüneburg nahmen auch 2 Mädels aus Thüringen teil und erzielten dabei herausragende Ergebnisse. Victoria Wagner vom Erfurter SK war an Nr. 8 gesetzt und erreichte einen sensationellen 2. Platz mit 3,5 aus 5 Punkten. Dabei musste sich Victoria nur der mehrfachen deutschen Meisterin Jana Schneider U14 aus Bayern geschlagen geben. Mit 3 aus 5 belegte Elisa Reuter vom SV Empor Erfurt einen sehr guten 4. Platz und konnte damit ebenfalls einige ELO und DWZ Punkte im Plus verbuchen. Die Ergebnisse und Partien zum Turnier findet ihr bei Chess Results oder auf der Veranstalterhomepage.
Mehr ...

414_IMAG1196.JPG


J. Brueggemann


gedruckt am 23.07.2024 - 08:27
https://www.erfurter-sk.de/include.php?path=content&contentid=414