Erfurter Schachklub
28. Offene Senioreneinzelmeisterschaft Sachsen-Anhalt in Magdeburg
04.08.2020 - 16:53

Den Berichterstatter verschlug es nach Magdeburg, wo er nach langer Schachpause wieder ein Turnier mitspielt. 70 Teilmehmer sind am Start, trotz Corona-Virus. Gespielt werden 7 Runden an 7 Tagen, keine Doppelrunden. Da bleibt genug Zeit um sich Stadt und Umgebung anzusehen.
Die Spielbedingungen sind sehr gut. Der Spielsaal ist sehr geräumig und gut belüftet, die Abstände zum Nachbarn sehr groß. Am Brett muss kein Mund-Nasenschutz getragen werden, nur wenn man im Spielsaal herumläuft. Das ist etwas ungewöhnlich, aber nach der 1. Runde habe ich mich daran gewöhnt.
Nach zwei Runden hat der Berichterstatter 1,5 Punkte auf dem Konto, etwas glücklich. Das fehlende Training macht sich doch bemerkbar.
Mal schauen wie es weitergeht.

Impressionen aus Magdeburg unter diesem Link...

Turnierseite unter https://senioren.schach-sachsen-anhalt.de/
Text und Fotos: Rudolf Rüther


Rudolf Ruether


gedruckt am 24.10.2020 - 17:36
https://www.erfurter-sk.de/include.php?path=content&contentid=648